C# ist für viele Plattformen vielseitig einsetzbar: Egal ob Anfänger oder Technologie-Experte, unser C Tutorial hilft dir weiter!

C# lernen:
Das große C# Tutorial

Wolltest du schon seit langem Programmieren lernen und weißt nicht, wo du anfangen sollst? Dann kann C# (englisch ausgesprochen “c sharp”) eine gute Möglichkeit für dich sein ins Programmieren einzusteigen. Laut Statista verwenden etwa 85 % aller PC-User Windows 7 oder Windows 10. Sie arbeiten daher mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit mit mindestens einem Programm, das in C# programmiert wurde.

C# ist somit eine der wichtigsten Programmiersprachen und ihre Anwendungen sind weit verbreitet. In diesem Artikel geben wir dir eine kurze Einführung in diese Programmiersprache. Wir zeigen dir was du mit C# programmieren und wie du C# lernen kannst. Darüber hinaus beantworten wir die häufigsten Fragen, die in Zusammenhang mit C# gestellt werden.

Was ist eigentlich C#? Mehr Informationen zu dieser Kategorie von Programmiersprachen.

Was ist C#?

C# ist eine sogenannte objektorientierte Programmiersprache. Das bedeutet, dass alle Komponenten in C# Programmen sich auf Objekten konzentriert. Microsoft entwickelte und veröffentlichte C# Anfang der 2000er als systemeigene Programmiersprache für das .NET Framework. Wie Programme für den Computer oder Apps für das Smartphone, wird auch C# regelmäßig von den Entwicklern überarbeitet. Die aktuell freigegebene Version ist C# 10, wobei die Arbeiten an der nächsten Version C# 11 bereits laufen. Entwickelt ein Programmierer eine Software, die unter Windows laufen soll, ist die .NET Plattform dafür mittlerweile zum Standard geworden.

Verwechsle nicht C# mit Visual C! Denn beide haben andere Anwendungsfälle!

Was programmiert man mit C#?

Obwohl C# in erster Hinsicht für Windows Anwendungen entwickelt, gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit für Linux oder Mac OS Programme zu schreiben. Die dominierende Entwicklungsumgebung ist Microsoft Visual Studio. Damit kannst du beispielsweise einfache Konsolen-Anwendungen, Anwendungen mit graphischer Oberfläche, Apps oder auch Server-Anwendungen programmieren. Wie du siehst, sind die Möglichkeiten mit C# sehr vielfältig.

Kann man mit C# Webseiten Programmieren?

Webseiten bestehen normalerweise aus mehreren Elementen, die gemeinsam die Webseite bilden. Diese werden in den Sprachen HTML, CSS und JavaScript geschrieben. Um erfolgreich Internetseiten zu programmieren ist es somit erforderlich detaillierte Kenntnisse von allen drei Sprachen zu haben. Das Framework ASP.NET macht es möglich, dass du auch mit C# Webseiten programmieren kannst. ASP steht für Active Server Pages.

Dafür benötigst du lediglich grundlegende HTML Kenntnisse. Zusammen mit den vorhandenen C# Fähigkeiten kannst du Internetseiten programmieren. Die zusätzlich benötigten CSS und JavaScript Dateien werden automatisch über das ASP.NET Framework erzeugt. Wie auch bei offline Anwendungen, kannst du Websites mit ASP.NET und C# mit Hilfe von Microsoft Visual Studio erstellen. Das Framework ist in den meisten Fällen bereits mit der Installation auf deinem PC gespeichert. Du bist sofort startklar.

Kann man mit C# Spiele Programmieren?

Mit C# kannst du ebenfalls Spiele programmieren. Das können einfache Spiele wie zum Beispiel Memory sein, aber auch komplexe graphische Spiele. Für diese brauchst du dann aber weitere externe Frameworks. Ein prominentes Beispiel dafür ist das Unity Framework. Viele Spiele basieren auf diesem Framework, etwa Temple Run, welches du bestimmt als Smartphone-Game kennst.

Das Unity Framework selbst wurde mit C# entwickelt. Dadurch bietet es viele Schnittstellen und Möglichkeiten für die Spiele-Entwicklung mit C#. Die Spiele, die du damit entwickelst, können du und andere dann auf allen gängigen Betriebssystemen spielen. Dazu gehören unter anderem PC, PS4, Nintendo Switch, Android und iOS. Möchtest du Spiele nur für Windows oder die Xbox 360 entwickeln, so bietet Microsoft das Framework XNA dafür an. XNA basiert ebenfalls auf C#, wird aber nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Das vielleicht bekannteste Spiel, dass damit programmiert wurde ist Stardew Valley.

Um das volle Potenzial solcher Frameworks für die Spiele-Entwicklung auszuschöpfen wäre es hilfreich, wenn du auch über Kenntnisse in C oder C++ verfügst. Darüber hinaus ist meist fortgeschrittenes C# Wissen und Erfahrung wichtig. Sonst werden die von dir entwickelten Spiele wahrscheinlich sehr einfach sein. Um fitter in der C# Programmierung zu werden, ist es herausfordernd auch einmal ein Spiel zu schreiben.

Das wurde mit C# und Visual C entwickelt!

Was wurde mit C# programmiert?

Es gibt sehr viele unterschiedliche Programme, die mit C# programmiert wurden. Zu diesen gehören unter anderem Microsoft Visual Studio selbst, KeePass und Paint.NET. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Programme, die aber oft etwas kosten. Dadurch veröffentlichen Entwickler nicht unbedingt auf welcher Programmiersprache ihre Anwendung basiert.

So schwer ist es C# programmieren zu lernen!

Wie schwer ist es C# zu lernen?

Wie bei anderen Sprachen ist auch das Prinzip von C# an sich nicht schwierig zu erlernen. Allerdings erfordert es einiges an Übung, bis du so “denken” kannst wie die Programmiersprache und Konzepte, Abläufe und Objektorientierung verinnerlicht hast. Viel hängt auch davon ab, was du als schwierig empfindest. Beherrschst du bereits eine andere Programmiersprache wie C oder C++ wird es dir höchstwahrscheinlich relativ leichtfallen. Hattest du bisher aber noch keinerlei Berührungspunkte mit der Software-Entwicklung, empfindest du es vielleicht als Herausforderung C# zu lernen.

So lange brauchst du um wirklich C# zu lernen!

Wie lange braucht, man um C# zu lernen?

Hast du bereits Erfahrung und Kenntnisse von anderen Programmiersprachen, lernst du C# schneller, als wenn du noch nie vorher davon gehört hast. Die Basis-Funktionen wie Datentypen, Methoden oder Parameter sind ähnlich zu anderen Programmiersprachen und diese lernst du relativ schnell. Wenn es jedoch um detailliertere und komplexere Abläufe geht, erfordert es etwas Übung. Doch neben den Kennzeichen der Sprache an sich, kommt es auch stets auf deine eigenen Fähigkeiten an.

Wie ist deine Auffassungsgabe, wie gut ist dein logisches Verständnis, wie viel Spaß hast du dabei? Je nach dem wirst du schneller sein oder länger brauchen, bis du die wesentlichen Aspekte von C# erlernt hast. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass sich schnell erste Erfolge einstellen. Mit einer konkreten, nicht zu schwierigen Fragestellung und etwas Übung, wirst du bereits nach wenigen Wochen Ergebnisse sehen.

Da C# immer weiterentwickelt wird, kannst du ständig dazu lernen. Obwohl du an einem Punkt bereits mehrere Jahre Erfahrung haben wirst, wird es immer etwas Neues geben, das du noch nicht kennst. Genau das macht es spannend und abwechslungsreich mit C# zu programmieren.

Also. Sollte man C# lernen?

Diese Frage beantworten wir definitiv mit Ja. C# ist eine umfangreiche, vielseitig einsetzbare und spannende Programmiersprache. Du kannst sie beispielsweise in folgenden Bereichen einsetzen:

  • Konsolen-Anwendungen
  • Desktop-Anwendungen für Windows, Linux oder Mac OS
  • Apps
  • Webseiten
  • Spiele

Du kannst zu Beginn mit einer einfachen Konsolen-Anwendung starten, die zum Beispiel automatisch Ordner auf deinem PC kopiert. Je mehr Erfahrung du hast, desto vielfältiger werden die Anwendungsgebiete. Mit der Zeit wirst du auch komplexere Programme, wie graphische Applikationen oder gar Spiele schreiben. Doch wie kommst du zu dem Wissen?

Hier kannst du am besten C# programmieren lernen!

Wo kann man C# programmieren lernen?

Es gibt sehr vielfältige Arten, wie und wo du lernst C# zu programmieren. Angefangen von Tutorials von Microsoft, über Bücher bis hin zu Youtube Videos und Online-Kursen ist für jeden etwas dabei. Mit Büchern oder Tutorials zum Selbststudium brauchst du jedoch einiges an Disziplin und der Fähigkeit Gelesenes in die Praxis umzusetzen. Youtube Videos zeigen dir sehr oft wie die Programmierung als solche funktioniert. Du bekommst jedoch nicht unbedingt zusätzliche Unterlagen, in denen du später etwas nachschauen kannst.

Viele, die gerne eine Programmiersprache lernen möchten, sind in einem Online-Kurs am besten aufgehoben. In diesen werden Theorie, Praxisbeispiele und interaktive Übungen verknüpft. Das bietet dir die nachhaltigste der dargestellten Lernmöglichkeiten. Online-Kurse werden häufig von Software-Entwicklern geschrieben und vermitteln somit direktes Expertenwissen. Darüber hinaus sind oft zusätzlich interessante Inhalte, zum Beispiel ein Blog oder ein Forum, auf der Seite des Anbieters.

Die große kostenlose C# Tutorial Bibliothek

Das große C# Tutorial – die große codegree Bibliothek

Um dir das C# lernen noch weitaus einfacher zu gestalten, haben wir hier alle relevanten Beiträge von uns zu diesem Thema zusammengefasst!

Zusammenfassung: C# programmieren lernen

Mit der Programmiersprache C# können sehr viele unterschiedliche Anwendungen aus verschiedensten Branchen programmiert werden. Die Grundlagen dieser modernen, objektorientierten Programmiersprache kannst du relativ schnell erlernen. Mit Ehrgeiz, einer guten Auffassungsgabe und Spaß am Erlernen von neuen Dingen, wirst du schnell besser und kannst deine Fähigkeiten ausbauen. Damit kannst du häufig schon nach mehreren Wochen erste aufwändigere Anwendungen schreiben.

Ein Online-Kurs kann dabei sehr nützlich sein und deinen Lernprozess optimieren, so dass du schnell lernst, intuitiv C# Code zu programmieren. Hast du einen sicheren Umgang mit den Grundlagen von C# und kannst auch bereits erste kompliziertere Methoden schreiben, stehen dir nahezu unbegrenzte Möglichkeiten offen diese Programmiersprache anzuwenden. Erweitere deine Programmierkenntnisse und starte mit unserem CodeCitrus C# Kurs!

Häufig gestellte Fragen zum Thema C# lernen

Häufig gestellte Fragen zum Thema C# Online lernen

Im folgenden FAQ beantworten wir dir die Fragen, die uns oft zu diesem Thema gestellt werden. Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren.

Was brauche ich für das C# lernen?

Um C# Code zu schreiben, brauchst du im Prinzip nicht viel. Ein einfacher Text Editor und ein Compiler würde theoretisch bereits ausreichen. Viel angenehmer ist das Arbeiten aber mit einer Integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) wie beispielsweise Microsoft Visual Studio. Microsoft stellt diese als Community Version kostenlos zum Download bereit. Da C# und Visual Studio von Microsoft selbst entwickelt werden bietet die IDE eine optimale Integration und zusätzliche Features wie Syntax Highlighting oder Code Completion.

Neben einer Entwicklungsumgebung ist es nützlich die Unterlagen, die du zum Lernen von C# verwendest oder verwendet hast griffbereit zu haben. Damit kannst du jederzeit nachschauen, solltest du etwa nicht mehr so genau wissen. Zusammen mit deinem Lernwillen und Ehrgeiz hast du alles was du brauchst, um erfolgreich C# zu lernen und programmieren.

Soll ich C# lernen?

C# ist eine weit verbreitete, moderne Hochsprache, die viele Anwendungsgebiete hat und dem Programmierer viele Möglichkeiten bietet. Sie ist ein guter Einstieg, wenn du noch keine Programmiersprache kennst. Mit Hilfe von Tutorials und Online-Kursen kannst du schnell Erfolge sehen und deine Fähigkeiten erweitern.

Solltest du bereits eine andere Programmiersprache wie beispielsweise C oder C++ beherrschen, kommen dir wahrscheinlich viele Grundlagen bekannt vor. Doch sobald es komplizierter wird, ist es auch für erfahrene Entwickler spannend. Die neu erlernten Fähigkeiten werden dir mit Sicherheit auch bei den anderen Sprachen helfen.

Wie lange, um C# zu lernen?

Die Grundlagen der Programmiersprache lassen sich schnell erlernen und direkt anwenden. Wenn es jedoch um komplexe Aufgabenstellungen geht oder umfangreiche Projekte, lernen auch erfahrene Entwickler nicht aus und bilden sich ständig weiter. Unsere Erfahrung zeigt, dass es nur wenige Tage dauert, bis du die Grundlagen erlernt hast. Erste aufwändigere Programme wie Desktop-Anwendungen oder Webseiten, wirst du bereits innerhalb einiger Wochen programmieren können.

Welche Programmiersprache lohnt sich zu lernen?

Obwohl Programmiersprachen wie Java oder Python in vieler Munde sind, lohnt es sich auf alle Fälle auch C# zu erlernen. C# bietet sehr umfangreiche Anwendungsgebiete und bereits nach wenigen Wochen zeigen sich Erfolge. Diese Programmiersprache kannst du sehr flexibel einsetzen und nicht nur für Websites sondern auch für Spiele oder andere Windows Applikationen verwenden.

Durch den hohen Bekanntheitsgrad und die kontinuierliche Weiterentwicklung durch Microsoft gibt es viele Tutorials, Foren und Anleitungen die Hilfe bieten. Egal, ob Einsteiger bist und noch nie etwas von Programmierung gehört hast, oder ein erfahrener Software Entwickler. Es lohnt sich immer C# zu lernen!

Welche C# Version nutze ich?

Die aktuell von Microsoft freigegeben Version ist C# 10, die 2021 veröffentlicht wurde. Momentan wird an der nächsten Version C#11 gearbeitet, von der es bereits Vorschau-Features in der neuesten Version von Microsoft Visual Studio 2022 gibt. Prinzipiell sind alle Versionen der IDE abwärtskompatibel und es ist somit kein Problem, solltest du eine ältere Visual Studio Version mit einer älteren C# Version verwenden.

Nichtsdestotrotz bietet die neueste Version von C# auch die meisten Funktionalitäten und Möglichkeiten. Diese wirst du im Anfang sicherlich nicht ausschöpfen. Die meisten Tutorials und Kurse beziehen sich auf eine der neueren Versionen. Wir empfehlen dir mindestens C# 8 zu verwenden.

C# lernen: Was ist mit C# möglich?

Die Möglichkeiten mit C# sind nahezu unbegrenzt. Egal ob Konsolen-Anwendung, Desktop-Programm, Web-Applikation oder Spiel, mit C# ist all das möglich. Selbst Plattform-übergreifende Anwendungen für Linux oder Mac OS kannst du mit Hilfe von zusätzlichen Programmen entwickeln. Für den Anfang macht es Sinn mit einer Konsolen-Anwendung zu starten, später und mit mehr Erfahrung können durchaus aufwändigere Spiele oder Webseiten programmiert werden.

Dr.-Ing. Soner Emec

Dr.-Ing. Soner Emec

Digitalisierung, KI und Programmierung sind mein Leben. Als Dozent an der Technischen Universität Berlin forsche ich nicht nur – ich gebe auch mein Fachwissen im Bereich der industriellen Automatisierung an die Studierenden weiter.
Programmieren lernen Banner

Der interaktive Python Kurs

Lerne zusammen mit Dr.-Ing. Soner Emec in über 10 Stunden Python3.

Ab 19€/Monat loslegen
Arrow-up