Du liest:
Was ist Java? Der große Überblick für 2022!

Was ist Java? Der große Überblick für 2022!

01.06.2022
In der Welt der Programmierung und der Technologie ist Java nicht mehr wegzudenken! Doch was ist Java eigentlich?

Java ist eine High Level Programmiersprache, die von der Softwareindustrie seit mehr als zwei Jahrzehnten verwendet wird. Auch im Jahr 2022 gehört sie noch zu den beiden wichtigsten Programmiersprachen. Im Vergleich zu anderen Programmiersprachen wird Java vor allem wegen seiner kontinuierlichen Verbesserungen, einer breiten Palette von Anwendungen und der Unterstützung durch die Entwicklergemeinschaft verwendet.

In diesem Artikel werden die folgenden Aspekte der Programmiersprache Java behandelt:

  • Was ist Java?
  • Anwendung von Java
  • Merkmale von Java
  • Komponenten von Java
  • Java Plattformen

So, lass uns loslegen!

Ist C eine Konkurrenz zu den vom Sun Microsystems Entwickler entwickeltem Java? Eigentlich nicht!

Was ist Java?

James Gosling“ und “Patrick Naughton“ haben die Programmiersprache Java im Jahr 1995 für “Sun Microsystems“ entwickelt. Es handelt sich um eine klassenbasierte, objektorientierte Programmiersprache.

Java ist außerdem eine plattformunabhängige Sprache, was bedeutet, dass Anwendungen, die auf einer Maschine entwickelt wurden, auch auf einer anderen Computerplattform funktionieren. Das Ziel bei der Entwicklung war es, eine Sprache zu schaffen, die in Bezug auf Arbeitsweise und Syntax mit “C++“ vergleichbar ist.

Die Programmiersprache Java wurde so entwickelt, dass man Code schreiben und ihn überall ausführen kann, ohne sich Gedanken über die Architektur zu machen. Sie wird auch “WORA” genannt, ein Akronym für “Write Once, Run Anywhere“(“Einmal schreiben, überall laufen lassen“). Schreibe einmal und lasse es überall laufen.“. Wenn man Java als “WORA” bezeichnet, bedeutet dies, dass der Java-Code nach dem Kompilieren auf jeder Plattform ausgeführt werden kann, die die “Java Runtime Environment” unterstützt, ohne dass eine Neukompilierung erforderlich ist.

Ein Programm (Programme) welches mit Java umgesetzt worden ist, kann in nahezu jedem Themenfeld einem entgegenkommen!

Anwendung von Java

Java ist eine robuste und frei verwendbare Programmiersprache, die für die Erstellung von verteilten und lokalisierten Anwendungen verwendet wird.

Wirf einen Blick auf die folgenden Anwendungsfälle von Java:

  • Cloud Computing: Java gilt als ideale Programmiersprache für die Entwicklung dezentraler, cloudbasierter Anwendungen. Cloud Anbieter nutzen sie, um diese Anwendungen auf verschiedenen zugrunde liegenden Plattformen auszuführen.
  • Big Data: Datenverarbeitungssysteme nutzen Java für die Verarbeitung von Echtzeitdaten und komplexen Datensätzen.
  • Spieleentwicklung: Java wird für die Entwicklung von Computer-, Video- und Handyspielen eingesetzt. Es hilft bei der Entwicklung moderner Spiele, die komplexe Technologien wie virtuelle Realität und maschinelles Lernen beinhalten.
  • Künstliche Intelligenz: Verschiedene Anwendungen der künstlichen Intelligenz, die   auf Deep Learning und natürlicher Sprache basieren, werden mit der Programmiersprache    Java entwickelt.
  • Internet der Dinge (IoTs): Die Programmiersprache Java wird auch verwendet, um Hardware und Sensoren in Peripheriegeräten zu instruieren, um sie unabhängig mit dem Internet zu verbinden.
Diese Merkmale dienen zur Unterstreichung von Java!

Merkmale von Java

In der untenstehenden Liste haben wir einige der wichtigsten Merkmale von Java zusammengestellt:

  • Java ist für die Entwicklung objektorientierter Anwendungen konzipiert.
  • Diese Sprache ist plattformunabhängig, was bedeutet, dass Anwendungen, die auf einem Computer entwickelt wurden, auch auf anderen Computerplattformen funktionieren.
  • Der Speicher wird in dieser Multithreading-Sprache automatisch verwaltet.
  • Ihre Architektur ist netzwerkorientiert und vereinfacht die Erstellung verteilter Anwendungen.
  • Java ist eine benutzerfreundliche Programmiersprache.
Unsere Seite ist frei von Links mit Provision zu einem Händler oder anderen Händlern!

Komponenten von Java

Die Programmiersprache Java basiert auf den folgenden drei Hauptkomponenten:

  • JVM: JVM oder “Java Virtual Machine” ist eine “Maschine”, die den Java Bytecode in Maschinensprache umwandelt. Sie ist eine plattformunabhängige Java Komponente, die zum Laden, Validieren und Ausführen des Codes einer Anwendung in einer Laufzeitumgebung verwendet wird.
  • JRE: JRE oder “Java Runtime Environment” (deutsch: Java Laufzeitumgebung) schafft eine Umgebung, in der Java-bezogene Dateien ausgeführt werden. Es handelt sich um ein Software Bündel, das JVM, Java Classloader und Bibliotheken umfasst.
  • JDK: JDK ist ein Akronym für “Java Development Kit” und bietet eine Software-Entwicklungsumgebung für die Erstellung von Java Anwendungen. Das JDK enthält eine private JVM und einige andere Ressourcen, die bei der Anwendungsentwicklung eine Rolle spielen.

Java Plattformen

Java ist auf den folgenden vier verschiedenen Plattformen verfügbar:

  • Java Micro Edition: “Java Micro Edition” oder “Java ME” ist eine Mikroplattform, die speziell für mobile Anwendungen entwickelt wurde.
  • Java Standard Edition: “Java Standard Edition” oder “Java SE” ist eine      Programmierumgebung, die APIs wie java.util, java.lang und java.math enthält. Diese Plattform deckt auch andere wichtige Themen wie OOPs, Multithreading, Networking, Regex, Reflection, Swing, Regex, Collection, String und Inner classes ab.
  • JavaFX: “JavaFX” ist eine Abkürzung für “Special Effects in Java“. Diese Plattform verwendet eine leichtgewichtige Benutzer-API für die Entwicklung von Rich-Internet-  Anwendungen. Diese Webanwendungen teilen einige Funktionen von Desktop-   Anwendungen und können unabhängig in der Sandbox laufen.
  • Java Enterprise Edition: “Java Enterprise Edition” oder “Java EE” ist eine Java Plattform für Unternehmen, die für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen verwendet wird.

Das waren alle wesentlichen Informationen über die Programmiersprache Java. Du kannst bei Bedarf noch weiter recherchieren, oder direkt bei uns weiter kostenlos Java programmieren lernen.

Der große Guide über Java! Das ist Java!

Zusammenfassung: Was ist Java?

Java ist eine objektorientierte, plattformunabhängige, klassenbasierte Programmiersprache. Java Anwendungen, die auf einer Maschine entwickelt wurden, funktionieren auch auf einer anderen Computerplattform. Java Virtual Machine, Java Development Kit und Java Runtime Environment sind die Hauptkomponenten von Java. Im Gegensatz dazu sind die vier Java Plattformen Java Micro Edition, Java Standard Edition, JavaFX und Java Enterprise Edition. In diesem Artikel wurden die wichtigsten Aspekte der Programmiersprache Java behandelt, die Architektur der Technologie, wie die Programmierung funktioniert und die wichtigste Frage beantwortet: Was ist Java.

Programmieren lernen Banner

Starte deine Karriere als Softwareentwickler

Interaktiv Python, Java und C++ programmieren lernen

Jetzt loslegen


Bislang gibt es keine Kommentare. Markier dein Revier und sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Arrow-up