Du liest:
Python int: Der Datentyp Python Integer im Überblick!

Python int: Der Datentyp Python Integer im Überblick!

08.06.2022
Das Python int: So speicherst du ganze Zahlen (engl. Integer Number) in Python ab!

In diesem Tutorial möchten wir auf das Konzept der Ganzzahlen in Python (auch Python int genannt) eingehen.

Python unterstützt mehrere Datentypen wie Strings, Ganzzahlen, Fließkommazahlen, komplexe Zahlen und so weiter. Jeder dieser Datentypen hat einen bestimmten Anwendungsfall und besondere Anforderungen, die mit unterschiedlichen Datenstrukturen erfüllt werden müssen.

Um mit Zahlen zu arbeiten, stellt uns Python drei Arten von Datentypen zur Verfügung:

  • Integer / Integers
  • Fließkommazahlen (Python float, bzw. Floating Point Numbers)
  • Komplexe Zahlen (Complex Numbers)

Integer in Python sind nichts anderes als ganze Zahlen, die in allen Programmiersprachen häufig verwendet werden. Sie enthalten keine Nachkommastellen und haben exakte Werte. 1, 20, 1400 sind einige Beispiele für ganze Zahlen.

Es ist wichtig zu wissen, dass ganze Zahlen auch negativ oder Null sein können. Außerdem können sie einen binären, oktalen oder hexadezimalen Wert annehmen.

Ganzzahlen funktionieren als Instanz der Klasse int. Wir können den Datentyp einer Variablen mithilfe der Python type Funktion verstehen. Versuchen wir, dies im Detail zu verstehen.

Python int: Mit dem Integer in Python arbeiten

Mithilfe des folgenden Codeblocks können wir ganzzahlige Variablen erstellen und grundlegende Berechnungen mit diesen Variablen durchführen:

# Variablen initialisieren
integer_eins = 13
integer_zwei = 330

# Addition der zwei Zahlen durchführen
neuer_wert = integer_eins + integer_zwei 

# Ergebnis ausgeben
print(neuer_wert)

Die Ausgabe kann dann wie folgt aussehen:

Eine ganze Zahl (engl. Integer Number / Integer Literals) kann in Python folgendermaßen erstellt werden!

Einige andere Operationen auf Integer können mithilfe des folgenden Codeblocks veranschaulicht werden:

# Variablen initialisieren
integer_eins = 10
integer_zwei = 20

# Addition der zwei Zahlen durchführen
neuer_wert = integer_eins - integer_zwei 

# Ergebnis ausgeben
print(neuer_wert)

# Multiplikation der beiden Zahlen
neuer_wert = integer_eins * integer_zwei 

# Ergebnis ausgeben
print(neuer_wert)

# Division der beiden Zahlen durchführen
neuer_wert = integer_eins / integer_zwei 

# Ergebnis ausgeben
print(neuer_wert)

Der Code würde folgende Konsolenausgabe erzeugen:

Der Integer-Wert (engl. Integer Value) kann verwendet werden, um verschiedenste mathematische Operationen durchzuführen!

Wie wir anhand der Ausgabe sehen können, können wir einen gebrochenen Wert (0.5) bei der Division zweier ganzer Zahlen erhalten. Dies kann jedoch mithilfe der Funktion int geändert werden. Damit können wir eine Fließkommazahl in eine ganze Zahl umwandeln, so wie im folgenden Code gezeigt:

# Python int Variablen initialisieren 
integer_eins = 10
integer_zwei = 20

# Integer-basierte Division durchführen
neuer_wert = int(integer_eins / integer_zwei)

# Ergebnis ausgeben
print(neuer_wert)

Die Ausgabe des Codes sieht wie folgt aus:

Das Python Integer Objekt (engl. Integer Object) wird in diesem Beispiel (engl. Example), verwendet um eine ganzzahlige Division durchzuführen!

Hinweis: Wir können auch den Operator // benutzen anstelle von /, um eine ganzzahlige Division durchzuführen.

Python int: Den Datentyp einer Variable herausfinden

Jetzt wollen wir versuchen zu verstehen, wie man den Typ einer bestimmten Variablen herausfinden kann. Das kann man in Python mit der Funktion type machen. Lass uns die Funktionsweise anhand des folgenden Codeblocks zeigen:

# Variable initialisieren
mein_integer = 10

# Den Datentyp meiner Python int Variable ermitteln
print(type(mein_integer))

Ausgabe des Codeblocks:

Python Integer: Ist meine Variable vom Datentyp Integer?

Ähnlich verhält es sich, wenn die Variable eine Fließkommazahl enthält, denn dann wäre der Typ float. Dies können wir wie folgt demonstrieren:

# Variable initialisieren
float_eins = 10.1

# Mit der Methode / Method / Function Python type den Datentypen ermitteln
print(type(float_eins))

Ausgabe auf der Konsole:

Die Python type Funktion gibt als Rückgabewert (engl. return value) den Datentyp einer Variable zurück!

in Python können wir einen Integer, d. h. eine ganze Zahl, auch als binären, oktalen oder hexadezimalen Wert darstellen:

Darstellung ganzer Zahlen als binäre, oktale und hexadezimale Werte

Wir können einen beliebigen Integer in Python in seine binäre, oktale oder hexadezimale Darstellung umwandeln. Dies möchten wir mit dem folgenden Codeblock zeigen:

## Variable initialisieren
number = 22

## Binäre Darstellung der Zahl ausgeben:
print(bin(number))

## Oktale Darstellung der Zahl ausgeben:
print(oct(number))

## Hexadezimale Darstellung der Zahl ausgeben:
print(hex(number))

Ausgabe auf der Konsole:

Verschiedene Darstellung des Python Integer Datentypen!

Damit haben wir unsere ganze Zahl erfolgreich in verschiedene Darstellungen umgewandelt.

Zusammenfassung: Python int – der Python Integer im großen Überblick!

Wir haben erfolgreich die Verwendung des Datentyps Integer (Ganzzahl) gezeigt und die Operationen, die damit möglich sind.

Kostenlos programmieren lernen

  • Interaktiv Python & Java lernen
  • Kurse von echten Experten erstellt
  • Individuelle Hilfe, wenn du nicht weiterkommst
Kostenlos registrieren

Keine Zahlungsdaten notwendig



Bislang gibt es keine Kommentare. Markier dein Revier und sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Arrow-up