Du liest:
Java if: Der große Guide für 2022 [inkl. Codebeispiele]

Java if: Der große Guide für 2022 [inkl. Codebeispiele]

14.06.2022
Java if: So funktioniert die if-Anweisung in Java

In Programmiersprachen werden konditionale Anweisungen verwendet, um Codezeilen in Abhängigkeit von einer bestimmten Bedingung (engl. condition) auszuführen. Neben den Schleifen zählen die Bedingungen zu den wichtigsten Methoden, um den Programmfluss / Kontrollfluss (engl. Control Flow Statements) eines Programms zu beeinflussen. Die Java if-, if-else-, if-else-if- und die Java switch-case-Anweisungen fallen unter die Kategorie der konditionalen Anweisungen.

Die Java if Anweisung besteht aus einer Bedingung und mehreren Anweisungsgruppen. Die Ausführung der Anweisungen ist nur von der wahren Bedingung abhängig.

Dieser Java Leitfaden dient den folgenden Lernzielen:

  • Wie eine if Anweisung in Java funktioniert
  • Wie man die if Anweisung in Java verwendet

Wie funktioniert eine Java if-Anweisung?

Die Funktionsweise der “if” Anweisung in Java kann mit der folgenden Syntax verstanden werden.

if (bedingung) {
    deineAnweisungen;
}

Die Syntax kann wie folgt beschrieben werden,

  • das “if” Schlüsselwort muss in Kleinbuchstaben geschrieben werden.
  • die Bedingung ist der Kernteil einer if Anweisung, der einen logisch mathematischen Ausdruck umfasst
  • die Code-Zeilen werden ausgeführt, wenn die Bedingung wahr ist

Wie verwendet man die Java if-Anweisung?

Die if Anweisung spielt eine Schlüsselrolle in der Java Programmierung. Die if Anweisung kann verwendet werden, um Werte/Ausdrücke zu vergleichen und eine Entscheidung zu treffen. Lass uns ein paar Beispiele üben, um die Verwendung von if zu verstehen

Zwei Werte mit Java if vergleichen

Die Hauptanwendung der “if” Anweisung besteht darin, zwei Werte zu vergleichen. Im folgenden Java Code wird die Verwendung der “if” Anweisung geübt.

package javatest;
public class IfAnweisung {
    public static void main(String[] args) {
        int a = 7, b = 4;
        if (a > b) {
            System.out.println("a ist größer als b");
        }
    }
}

In dem obigen Code

  • werden zwei integer-Variablen “a” und “b” initialisiert
  • wird die Bedingung (a>b) für die “if” Anweisung gebildet

Ausgabe

Wir nutzen das Java if in Kombination mit System out println, um zwei Werte miteinander zu vergleichen!

Da die Bedingung “a>b” wahr ist, wird der Code innerhalb des “if” Blocks ausgeführt. Der linke Bereich zeigt den Code, und der rechte Bereich zeigt die Ausgabe des Codes.

Wie verhält sich das Java if Statement, wenn die Bedingung falsch ist?

Dieses Beispiel zeigt das Verhalten der “if” Anweisung im Falle einer falschen Bedingung.

package javatest;
public class IfAnweisung {
    public static void main(String[] args) {
        int x = 19, y = 12;
        if (x < y) {
            System.out.println("Servus!");
        }
        System.out.println("Moinsen! Außerhalb des if-Blocks");
    }
}

Der Code kann wie folgt beschrieben werden,

  • zwei ganzzahlige Variablen “x” und “y” werden verwendet, um eine Bedingung zu bilden
  • Die Bedingung (x<y) prüft, ob “x” kleiner als “y” ist oder nicht.
  • Eine Anweisung wird innerhalb des “if” Blocks verwendet, die andere Anweisung wird außerhalb des “if” Körpers platziert.

Ausgabe

Wir beantworten dir alle Fragen rund um das Thema programmieren!

Die Bedingung “x<y” ist falsch, die Anweisung außerhalb des “if” Blocks wird wie in der Ausgabe gezeigt ausgeführt.

Wie man mehrere Bedingungen verwendet

Die “if” Anweisung wird verwendet, um mehrere Ausdrücke zu vergleichen. Der folgende Java Code vergleicht verschiedene Ausdrücke, um eine Bedingung für die “if” Anweisung zu erstellen.

package javatest;
public class IfAnweisung {
    public static void main(String[] args) {
        int a = 7, b = 4, x = 5, y = 10;
        if (a > b && x <= y) {
            System.out.println("Willkommen in der Welt der Programmierung!");
        }
    }
}

Der obige Code kann wie folgt beschrieben werden,

  • zwei Ausdrücke (a<b) und (x<=y) werden verwendet, um eine Bedingung für die “if” Anweisung zu bilden.
  • Diese Ausdrücke werden mit dem Java Operator AND(&&) verknüpft.

Durch diesen “AND” Operator hängt die Bedingung von beiden Ausdrücken ab. Die Bedingung ist wahr, wenn beide Ausdrücke wahr sind, und die Bedingung ist falsch, wenn einer der Ausdrücke oder beide Ausdrücke falsch sind.

Ausgabe

Wir üben nun an mehreren Beispielen (engl. Examples) wie wir if-Anweisungen in der Praxis verwenden können.

Es wird deutlich, dass der if Block ausgeführt wird, wenn die angegebene Bedingung wahr ist.

Verschachtelte Java if Anweisungen

Das “if” innerhalb von “if” wird als verschachtelte if Anweisung bezeichnet. Dieses Beispiel zeigt die Funktionsweise von Mehrfach-if-Anweisungen.

package javatest;
public class IfAnweisung {
    public static void main(String[] args) {
        int x = 19, y = 12, a = 17;
        if (x > y) {
            if (a > x) {
                System.out.println("a ist größer als x und y");
            }
            System.out.println("Klappt anscheinend doch nicht...");
        }
    }
}

In dem obigen Code,

  • wird eine “if Anweisung“ innerhalb einer anderen “if” Anweisung verwendet
  • die Bedingung der ersten “if” Anweisung wird auf “x>y” gesetzt
  • die Bedingung der “verschachtelten if Anweisung“ ist “a>x“.

Hinweis: Wenn die Bedingung der “main-if”-Anweisung wahr ist, wird sie in die “nested-if”-Anweisung (“verschachtelte-if-Anweisung“) übernommen, andernfalls erfolgt die Kompilierung aus der “main-if-Anweisung“.

Ausgabe

Verschachtelte if-Anweisungen in Java

Die Bedingung der ersten Java if Anweisung ist wahr, aber die Bedingung der verschachtelten “if” Anweisung ist falsch. Daher wird der Compiler die verschachtelte “if” Anweisung nicht ausführen.

Zusammenfassung: Die Java if Anweisung

Die “if” Anweisung besteht aus einer Bedingung und den Anweisungen. Die Anweisungen im if Block werden nur ausgeführt, wenn die Bedingung wahr ist. Diese entscheidende Eigenschaft der if Anweisung macht sie zu einem wichtigen Bestandteil der Java Programmierung. In diesem Artikel hast du die Funktionsweise und Verwendung der “if” Anweisung in Java kennengelernt. Zum besseren Verständnis haben wir eine Reihe von Beispielen benutzt, die die Funktionsweise der “if” Anweisung in Java zeigen.



Bislang gibt es keine Kommentare. Markier dein Revier und sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Arrow-up